StartseiteFilmkapitel Professor Purner

PROFESSOR JÖRG PURNER

VORSTELLUNG

Eine besondere Landschaft mit zahlreichen Plätzen die zum Beten oder zum Nachdenken einladen ist der Gnadenwald im Inntal, östlich von Innsbruck. Hier lebt und forscht der, mittlerweile pensionierte Professor Jörg Purner.

An der Uni Innsbruck waren seine Fachgebiete die Grundlagen architektonischer Gestaltung, Immaterielle Dimensionen der Baugestaltung und spezifische Fragen zur Standortsituation von Kirchen und Kultstätten.

purner1

Prof. DI Dr. Jörg Purner, 
Baugeschichte, Radiästhesie Forscher

Zunächst war die merkwürdige Situation, dass ich als Assistent in Graz, am Institut für Landwirstchaftsbau den Auftrag bekommen habe, Top Secret muss man dazu sagen, mich mit Radiästhesie, also der so genannten Strahlenfühligkeit zu befassen, was in mir zunächst äußerstes Befremden ausgelöst hat, weil ich mir nicht vorstellen konnte, dass da was dran ist. Ich musste aber dann im Laufe der Zeit erkennen, dass es sehr wohl fühlige Rutengeher gibt, die wirklich Fähigkeiten haben, die sind außergewöhnlich. Und schließlich bin ich durch eigene Experimente draufgekommen, dass auch ich Rutenfühlig bin, hab das sehr gewissenhaft überprüft, nämlich im Rahmen von Experimenten die statistisch absicherbar waren.

Ja zunächst war es eine Irritation, weil ich einsehen musste, dass jetzt irgendein Element meiner Weltanschauung zusammenbricht, weil ich konnte mir eben so eine, sozusagen, paranormale Fähigkeit nicht vorstellen. Für mich hat es nur die normale Wahrnehmung gegeben, aber offensichtlich ist im Menschen auch ein Sensor der unsichtbar alles aufspüren kann.

 

Mit freundlicher Unterstützung von:

BlitzBlank_Logo